Die Elemente des Marketings

Was sollte man tun, wenn man viele Klicks bekommt, aber keine neuen Kontakte bzw. Kunden?

Es gibt nichts Schlimmeres als neue Besucher auf seiner Seite zu bekommen und zu sehen, dass diese nichts kaufen und auch keine Anfragen stellen. An diesem Punkt könnte der eine oder andere das Internet anzweifeln und sagen, dass das Internet nicht funktioniert und dass man keine neuen brauchbaren Kunden durch es bekommt.

Das ist nicht korrekt. Das Internet ist nur ein Medium für Marketing.

Wie bei allem im Leben gibt es auch beim Online-Marketing eine Technologie. Um damit Erfolg zu haben, sollte man die essentiellen Elemente von Online-Marketing verstehen, welche *gemeinsam* Resultate produzieren – also neue Kunden, gesteigerter Bekanntheitsgrad der Marke etc.

Wenn die Resultate ausbleiben, hilft es einen genaueren Blick auf die folgenden Punkte zu werfen, die Ihnen helfen Probleme zu lokalisieren und Resultate zu verbessern. Mit einer Reihe von Posts, möchte ich diese Punkte abdecken.

Besucher (40 %)
Angebot (20 %)
Werbetext (15 % )
Design (15 %)
Usability (Benutzerfreundlichkeit) (10 %)

Dieses Kuchendiagramm visualisiert die relative Gewichtung (ausgedrückt in Prozent).  Erfolg oder Scheitern einer Werbung entscheidet sich daran, zu welchem Grad diese Punkte ihrem Zweck nach erfüllt wurden und wie sie effektiv zum Endresultat beitragen, dem Werbeziel. 

 

Das alte Sprichwort "build a better mousetrap, and the world will beat a path to your door" (Wer ein überlegenes Produkt hat, wird automatisch Marktführer) unterliegt einem Irrtum. Zugegeben, Resultate sind abhängig davon, ob man ein gutes Angebot hat. Solange aber der Wert dieses Angebots nicht bekannt ist und auch kein Verlangen danach entsteht, wird dieses Angebot kein Einkommen generieren. Im nächsten Post werden wir über die Besucher, sprechen.

Bis bald.

Comments

Dejan Rozmarin's picture

Schöner Überblick, der Prioritäten - bin gespannt auf den nächsten Post.

Ingo Enz's picture

Hallo Herr Ruesch,

wie immer, wenn Sie etwas versenden, sind diese Informationen sehr interessant!

Gruß Ingo Enz
Unternehmer

Frank Ulbrich's picture

die PDF-Anforderung wird verweigert. Woran liegt´s?

Add new comment